Ihr Nutzen = Ihr Erfolg
Startseite Über uns Unser Leistungsprofil Digitalisierung Ihr Nutzen Kontakt xing facebook facebook LinkedIn
Startseite  >  Aktuelles  >  BAFA-Beratungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
Startseite     Impressum     Datenschutz     Sitemap 
BAFA-Beratungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)   Wir sind als Unternehmensberatung mit dem Sitz in Hannover beim Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) offiziell gelistet. Dies bedeutet, dass wir für das Förderverfahren der Beratungsförderung zugelassen sind. BAFA-ID: 163106 (Kirchhoff & Consultants) Es sind nur Berater zugelassen, die über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen und einen Qualitätsnachweis in Form eines Qualitätsmanagmentsystems erbracht haben, der die Planung, Durchführung, Überprüfung und Umsetzung der Arbeits- und Organisationsabläufe aufzeigt. Das Förderprogramm mit dem Namen „Förderung unternehmerischen Know-hows“ fasst die bisherigen Programme „Förderung unternehmerischen Know-hows durch Unternehmensberatung“, „Gründercoaching Deutschland“, „Turn-Around-Beratung“ und „Runder Tisch“ zusammen. Zuständig für die Umsetzung des Programms ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Die Maßnahme wird aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union kofinanziert. Das Förderprogramm richtet sich an Unternehmen, die bereits gegründet sind. Beratungen vor einer Gründung können nicht mit diesem Programm bezuschusst werden. Die Bundesländer bieten jedoch Zuschüsse zu den Beratungskosten und/oder eine kostenfreie Gründungsberatung für die Vorgründungsphase an. Was viele Mandanten nicht wissen, sie können sich eine Vielzahl von Beratungs- leistungen mit öffentlichen Zuschüssen fördern lassen. Die Beratungsförderung des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zielt insbesondere auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die einen Jahresumsatz von 50 Millionen Euro und eine Mitarbeiteranzahl von 250 nicht überschreiten. KMU und Freiberufler können sich innerhalb der Geltungsdauer der Richtlinie bis zu 3.000 Euro bezuschussen lassen. Kostengesichtspunkte und die auf den ersten Blick nicht immer greifbaren Nutzeneffekte halten viele kleine und mittlere Unternehmen zunächst davon ab, Leistungen einer Unternehmensberatung in Anspruch zu nehmen. Dabei ist es insbesondere für KMU schon aus kapazitären Gründen sehr schwer, in allen Unternehmensbereichen, neben den eigenen Kernkompetenzen, Expertenwissen vorzuhalten. Um in einem immer dynamischeren Wettbewerbsumfeld nachhaltig bestehen zu können, sind täglich vielfältige und komplexe Entscheidungen zu treffen. Unternehmer müssen daher mit vielen Themen wie z.B. Positionierung, Steuerung, Führung, Organisation, Produkt-entwicklung, Kundenakquise, Werbung, Prozessoptimierung und Digitalisierung vertraut sein. Eine der häufigsten Ursachen für wirtschaftliche Engpässe von Unternehmen stellen jedoch Informationsdefizite dar. Als Unternehmensberatung unterstützt Sie Kirchhoff & Consultants bei der Entscheidungsfindung und der Stärkung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Ihr nachhaltiger, wirtschaftlicher Erfolg steht daher im Mittelpunkt unser Beratungs- leistungen, die sie sich als KMU oder Freiberufler fördern lassen können. Beratungsförderung: Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) die Möglichkeit einer Beratungsförderung definierter Leistungen. Die nachfolgend aufbereiteten Informationen sollen Ihnen einen ersten Überblick bieten. Sie basieren auf den Inhalten der Website der BAFA zur Beratungsförderung, für die wir keine Gewähr für Vollständigkeit und Aktualität geben können. Maßgeblich für eine mögliche Förderung sind stets die Aussagen der BAFA, die im konkreten Fall Ihr Anliegen prüfen wird. Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Referat 413 – Beratungsförderung Frankfurter Str. 29 - 35 65760 Eschborn Telefon.: +49 (0)6196 908-1570 Telefax: +49 (0)6196 908-1800 E-Mail: foerderung@bafa.bund.de Internet: www.bafa.de
Ihr Kontakt Kirchhoff & Consultants Hildesheimer Str. 148 30173 Hannover Tel.: +49 (0) 511 / 80 60 33-10 Fax: +49 (0) 511 / 80 60 33-12 E-Mail: info@kirchhoff-consultants.com Unsere BAFA-ID: 163106 Folgen Sie uns auf: